02103/9442-0
ICE-VSK Kranzkette

Artikelnummer: IVSKKK

Zurrkraft

ab 108,00 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: Auf Anfrage

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Die flexibel einsetzbare Kranzkette macht Direktzurren der Ladung trotz fehlender Zurrpunkte an der Ladung möglich. Auch wenn die Anschlussmaße der vorhandenen Zurrpunkte es nicht zulassen, den Zurrhaken eines Zurrmittels ordnungsgemäß anzubringen (häufig nur Ausbrennlöcher oder Bohrungen), ist mit der Kranzkette ein Direktzurren möglich. Eine Kranzkette sollte immer mit der selben LC gewählt werden wie die Zurrkette; durch das ?Doppeltnehmen? der Kette stellen scharfe Kanten an der Kranzkette kein Problem dar. Eine besonders flexibel einsetzbare Kranzkette lässt sich mit der ICE-Multiverkürzungsklaue erzeugen: Ein Stück ICE-Kette wird mit der ICE-Multiverkürzungsklaue zu einem geschlossenen Kranz verbunden.


Vorteile:

  • Die Kranzkette lässt sich ohne Werkzeug öffnen.
  • Der Kranzdurchmesser lässt sich verstellen.


Info:

Eine typische ?Direktzurr-Ladung? ohne Zurrpunkt sind Steinblöcke oder Fertigbetonteile. Hier kann mit einer Kranzkette ein sogenanntes ?Kopf-Lashing? angewendet werden.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


ICE-VSK Kranzkette