02103/9442-0
Green Pin Polar Schwerlast Schäkel FN geschweift P-6011

Artikelnummer: P-6011

Geschweifter Güteklasse 8 Schwerlastschäkel mit Sicherheitsbolzen und fixierter Mutter für den Einsatz bei niedrigen Temperaturen
Tragfähigkeit (t)

Preis auf Anfrage

Lieferstatus: Auf Anfrage

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Der Green Pin Polar® Schwerlast Schäkel FN geschweift ist ein hoch belastbarer geschweifter Schäkel mit einem Sicherheitsbolzen und einer fixierten Mutter. Der Schäkel kann unter extremen klimatischen Bedingungen eingesetzt werden; bis zu -40°C (-40°F). Durch sein dreifache Sicherheit (Splint, Sicherheitsbolzen und fixierte Mutter) ist der Schäkel die perfekte Wahl, wenn die Last dynamisch oder extremen Vibrationen ausgesetzt ist. Die fixierte Mutter des Green Pin Polar® Schwerlast Schäkel FN geschweift wird sowohl durch die Mutter als auch durch den Bolzen gebohrt und ist fest am Bolzenkopf mit Schrauben und Nord-Lock® Unterlegscheiben befestigt. Der Schäkel entspricht einer Vielzahl von Zertifizierungen. Der Green Pin Polar® Schwerlast Schäkel FN geschweift ist sowohl für einsträngige als auch für mehrsträngige Systeme geeignet und in den Arbeitslastungsgrenzen von 120 bis 150 t lieferbar.

Vorteile
  • Perfekt für den Einsatz bei niedrigen Temperaturen (bis zu -40 ° C / -40 ° F)
  • Gute Wahl für schwere Hebeprojekte
  • Dreifache Sicherheit (Splint, Sicherheitsbolzen, feste Mutter)
  • Hervorragende Wahl bei dynamischer Last oder bei Last unter extremer Vibration
  • Entspricht einem breiten Spektrum von Zertifizierungen

Produktdetails

  • Produktcode: P-6011
  • Material: Bügel und Bolzen legierter Stahl, Güteklasse 8, vergütet
  • Sicherheitsfaktor: Mindestbruchlast = 5-fache WLL
  • Oberflächenbehandlung: Bügel silber lackiert, Bolzen grün lackiert. Ausnahme: Schäkel 120 t feuerverzinkt
  • Temperatureinsatzbereich: -40°C bis +200°C

Wenn der Schäkel in hohen Temperaturbereichen zum Einsatz kommt, müssen die folgenden Reduzierungen der Arbeitsbelastungsgrenze (WLL) berücksichtigt werden:

  • bis zu 200 °C = 100% der ursprünglichen Arbeitsbelastungsgrenze (WLL)
  • 200 - 300 °C = 90% der ursprünglichen Arbeitsbelastungsgrenze (WLL)
  • 300 - 400 °C = 75% der ursprünglichen Arbeitsbelastungsgrenze (WLL)
  • > 400 °C = nicht zulässig

TS-Bewertungen


Ausführung: Geschweifte Form mit Mutter und Splint
Tragfähigkeit: 150 t 120 t
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


TS-Bewertungen

4.95 / 5.00 of 22 globus-hebetechnik.de customer reviews | Trusted Shops