02103/9442-0

Lexikon

123 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü alle

G

Gebändselt

Glatt abgeschnittenes Drahtseil, dessen Seilende mit einem dünnen Seil abgebunden ist.

Gespleißte Seilschlaufe (handgespleißt)

Auge oder Schlaufe am Ende eines Seiles, hergestellt durch Einstecken der Litzenenden zurück in das Seil (EN13411-2:2009-02)

Gleichschlag

Bezeichnet die Windungsrichtung der Außenlitzen eines Litzenseils. Beim Gleichschlag haben die Drähte in den Litzen und die Litzen im Seil die gleiche Drehrichtung.