02103/9442-0
Säulenschwenkkran Assistent AS 270°, Tragfähigkeit 1000 kg, Ausladung 4,00 m

Artikelnummer: AS10-4,0

Herstellernummer: AS10-4,0+VAS2+SiXX6F-HF

Montage gewünscht?
Auf Wunsch bieten wir jeden Kran mit Montage an.
Sprechen Sie uns an! 
Tragfähigkeit (kg)
Ausladung (m)

6.936,80 €

exkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 20 Werktage



Produktinformationen "Säulenschwenkkran ASSISTENT"

Der Schwenkkran ASSISTENT in Säulen- und Wandausführung wurde kompakt, niedrigbauend konzipiert, um in niedrigen und engen Betriebsräumen maximale Hubhöhen zu erzielen.

  • Tragfähigkeit: max. 1.000 kg
  • Ausladung: max. 5 m
  • Schwenkbereich ~ 270°
  • Ausführung inklusive Elektrokettenzug
  • Kompakte Bauweise, ideal für niedrige Räume
  • Große nutzbare Hubhöhe
  • Einstufung nach EN 13001 HC2 S2 HD2
  • Katzfahrt und Schwenken manuell
  • Montagefreundlichkeit durch einfaches Verdübeln mittels Verbundankersystem
  • Qualitativ hochwertige Lackierung

Lieferumfang

  • Traglast (P) = 125kg
  • Ausladung (A) = 3000mm
  • Unterkante Ausleger (UK) = 2500mm
  • Schwenken = manuell
  • Katzfahren = manuell
  • Lackierung = RAL1007 narzissengelb
  • Schwenkbereich = 270°
  • inklusive Verbundankersystem bestehend aus: Verbundankerplatte Ø 530mm und Befestigungsmaterial 
  • inklusive Handschiebefahrwerk
  • inklusive Schleppkabel-Stromzuführung
  • inklusive Elektrokettenzug 2-stufig (8/2 m/min)

Tragfähigkeit (kg): 1000
Ausladung (m): 4
Artikelgewicht: 865,00 Kg
Unterkante Ausleger: 2500 mm
Hubhöhe Kettenzug: 1927 mm
Schwenkbereich: ~ 270° Grad
Schwenken: manuell
VerbundAnker-System: Ø 980 mm
Katzfahrt: manuell
EN 13001 Hubklasse: HC2
EN 13001 Stabilitätsklasse: S2
Anstrich/Oberfläche: RAL1007 narzissengelb bzw. RAL7023 betongrau
Hebezeug: SiXX6F-HF
max. Vertikalkraft Vk: 19 kN
max. Moment Mk: 5844 kNcm
Bauhöhe: 2945 mm
Hubgeschwindigkeit: 4/1 m/min

Anfragehilfe Schwenkkrane

Kranfinder

Sicherheitsabstände und Einstufung

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Anfragehilfe Schwenkkrane

Kranfinder

Sicherheitsabstände und Einstufung


Befestigung Säulenschwenkkrane