Breitkörperschäkel G-2160

Artikelnummer: G-2160

Alle Schäkel der Serie G-2160 können auf Wunsch mit einer individuellen Abnahmeprüfung, einer Magnetpulverprüfung-Zertifizierung geliefert werden. Weitere Zertifikate (Lloyds ...)  sind auf speziellen Wunsch erhältlich.

Gerne äußern Sie diesbezügliche Wünsche bereits bei Ihrer Bestellung.

Tragfähigkeit (t) 

ab 138,24 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: Auf Anfrage

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


  • Zur Verwendung mit hochfesten synthetischen Gewebegurten, hochfesten synthetischen Rundschlingen oder Drahtseilgehängen
  • Der vergrößerte Schäkelbügelradius bietet mindestens 58 % mehr Auflagefläche für den Gurt, so wird keine Kausche benötigt
  • Mindestens 15 % mehr Tragfähigkeit
  • Alle Größen gehärtet und angelassen, daher maximale Festigkeit
  • Material: Geschmiedeter legierter Stahl (7-300t) bzw. legierter Gussstahl (400-1550t)
  • Oberflächenbehandlung: (7-55t) feuerverzinkt mit lackiertem Stift, (75-1550t) Bögen und Stifte mit Dimetcots beschichtet, Bolzen rot lackiert
  • Sicherheitsfaktor: 5:1 (7-300t) bzw. 4,5:1 (400-1550t)
  • Jeder Schäkel wird einzeln geprüft und mit Magnetpartikeln inspiziert. Größen bis einschl. 300t werden bis zum 2-fachen der Betriebslastgrenze geprüft. Größen ab 400t und größer werden bis zum 1,33-fachen der Betriebslastgrenze geprüft.
  • Bolzen nicht drehend, angeschweißte Griffe erleichtern die Handhabung (ab 75 t)
  • Bügel und Bolzen sind zertifiziert, um dem Schlagversuch nach Charpy mit 42 Joules min. durchschn. bei -20 °C zu entsprechen
  • Schäkel ab 18t haben die DNV-Typenzulassung nach den Regeln für die Zertifizierung von Hebezeugen und werden gemäß den DNV MSA-Anforderungen hergestellt
  • Schäkel ab 30t sind mit RFID-Chip ausgestattet

Kontaktdaten
Frage zum Artikel